Jump to main content

Infos zu COVID-19 im Zusammenhang mit zahnärztlichen Behandlungen

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

die aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 bestimmen unseren Praxisalltag.

Wir müssen darauf in unserem und Ihrem Interesse angemessen reagieren und möchten Sie folgend informieren.

Die wichtigesten Informationen: Auch in der Corona Virus Covid-19-Krise sind wir weiterhin für Sie da!

Zu Ihrem und zu unserem Schutz arbeiten wir in unserer Praxis schon immer strengstens nach den Hygienerichtlinien des Robert-Koch-Institutes (RKI). Wir sind bereits geübt im Umgang mit Patienten, die an einer Infektionskrankheit leiden. Aus diesem Grund haben wir Schutzkleidung in unserer Praxis vorhanden und natürlich die Menge entsprechend der aktuellen Situation zusätzlich angepasst. Das konsequente und ordnungsgemäße Tragen dieser Schutzkleidung ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir versuchen mit besten Wissen und Gewissen auch in dieser Situation für Sie da zu sein.

Wir bitten Sie um Verständnis, daß momentan nur notwendige zahnmedizinische Behandlungen durchgeführt werden dürfen. Invasive Behandlungen sollten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Dies gilt generell auch für alle Vorsorgebehandlungen, wie z.B.Professionelle Zahnreinigungen, da eine Aerosolbildung, d.h. eine Spraynebelbildung vermieden werden soll, um das Infektionsrisiko zu minimieren.

Dabei handeln wir nach den aktuellsten Richtlinien des RKI und der Landeszahnärztekammer Hessen.

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf unseren Risikopatienten (Senioren, multimorbide Patienten, immunsupprimierte oder immunreduzierte Patienten oder anders einschlägig gesundheitlich vorgeschädigten Patienten). Bitte melden Sie sich zunächst telefonisch in unserer Praxis, damit wir Sie entsprechend beraten und zu gesonderten Zeiten einbestellen können, um unnötige Kontakte zu vermeiden.

Für Notfallbehandlungen bieten wir Ihnen Schmerzsprechstunden an, deren Zeiten Sie telefonisch erfragen können, z.Z. täglich von 8-12 Uhr.

Desweitern stellen wir Ihnen gerne Händedesinfektionsmittel zu Verfügung. Bitte verwenden Sie dieses beim Betreten der Praxis sorgfältig.

Zudem bitten wir Sie in Ihrem und dem Interesse anderer Patienten auf eine entsprechende Husten- und Nieshygiene zu achten und einen ausreichenden Abstand zu anderen Patienten einzuhalten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Ihre ZA-Praxis Sieglinde Westphal.